Was ich immer schon mal sagen wollte? Schokolade ist besser als Salat! Da sind wir uns einig. Wer weiß es? Die wunderbarste Freundin! Mit der wir lachen und weinen und während wir weinen vielleicht schon wieder lachen. Weil sie weiß, wer wir sind und was uns glücklich macht (und es ist nicht nur Schokolade). Sie weiß es. Wie es uns geht. Und was uns zum Lachen bringt. Und manchmal hört sie einfach nur zu und nickt. Und immer ist sie da. Dann wenn es uns gut geht. Oder weniger gut. Oder auch mal mehr als weniger gut. Mit ihr ist es gut. Mit ihr wird es gut.

UND WENN WIR ETWAS SAGEN WÜRDEN (was wir gar nicht müssen) weil sie uns ohnehin versteht - DANN WÄRE ES WAHRSCHEINLICH DAS: Danke, dass du bist. Dass du da bist. Dass es dich gibt. Dass du mir die Hand reichst und mein Herz berührst. Dass du mich zum Lachen bringst. Immer. Dass wir gemeinsam alles durchstehen. Dass du mich manchmal besser kennst als ich mich selbst. Dass ein Blick reicht und die Welt in Ordnung ist. Dass wir drei Stunden telefonieren um uns nachher zu treffen um weiter zu reden. Dass wir das Leben leicht nehmen und manchmal auch sehr ernst. Weil ernsthaft, es ist leicht mit dir. Dass wir gemeinsam den Kopf schütteln, die Augen rollen oder zustimmend nicken. Beim nächsten Drink zum Beispiel. Oder der zweiten Tafel Schokolade. Vielleicht gefolgt von einer Familienpizza. Weil ja. Klar. Wir sind Familie. Und dann tanzen und lachen wir und ich weiß, dass es ohne dich nur halb so schön wäre. Also ja. Danke! Danke, dass du mir zuhörst, an mich glaubst, mich bestärkst und an meiner Seite bist. Einfach noch besser als Schokolade.

Amicitia aeterna. Ewige Freundschaft.

Trifft es ziemlich gut. Und der kleine Stern in der Mitte? Er zeigt mir, was ich für ein Glück habe.

**** Gewidmet allen wunderbaren Menschen da draußen, deren Freundschaft uns so viel bedeutet.